Logo
:::::: Veranstaltungen


19. April 2018, 18:30 - 20:30 Uhr, Aachen:
Gesprächskreis zum Thema Kriegskinder, Kriegsenkel.
Leitung: Luitgard Gasser
Ort: Gestalttherapeutische Praxis, Am Pappelweiher 32, Aachen.
Um Anmeldung wird gebeten: info(at)luitgard-gasser.de, 0241-579351.

21. April 2018, 15:00 - 18:00 Uhr, Dortmund:
Kriegsenkelgruppe Dortmund.
Informationen: kriegsenkel.dortmund(at)gmx.de, 0178-6952640.

21. April 2018, 15:00 - 18:00 Uhr, Frankfurt am Main:
Kriegsenkel-Gruppe Frankfurt a. M.
Anmeldung erbeten unter kriegsenkel-frankfurt(at)web.de.

24. April 2018, 19:30 Uhr, Witzenhausen:
Die Regisseure Silvia Holzinger und Peter Haas stellen ihren Dokumentarfilm "Auf der Suche nach dem letzten Juden in meiner Familie" vor. Dabei erzählen sie aus der Perspektive der dritten Generation die Geschichte einer Familie mit jüdischen Wurzeln.
Ort: Capitol-Kino Witzenhausen.
Infos: www.capitolkino.de/index.php?p=m&mid=2834

28. April 2018, 16:30 - 18:30 Uhr, Tübingen:
Kriegsenkel-Stammtisch Tübingen.
Informationen: kriegsenkeltuebingen(at)posteo.de.

29. April 2018, 14:30 - 17:30 Uhr, München:
Kriegsenkelgruppe München.
Ort: AWO Begegnungszentrum, Reinmarplatz 20, München.
Anmeldung erbeten unter: kriegsenkel-muenchen(at)gmx.de.

4. Mai 2018, 18:00 - 20:00 Uhr, Göttingen:
Offener Gesprächskreis "Die Folgen der NS-Zeit und des Zweiten Weltkriegs für die Nachgeborenen"
Leitung: Heike Knoch, Winfried Kurth.
Ort: bei Frau Dr. med. Buße-Renault, Jüdenstr. 1 (1. Stock), Göttingen.

13. Mai 2018, 16:00 - 18:00 Uhr, Bamberg:
Gesprächskreis Kriegsenkel Bamberg.
Ort: Gruppenraum der AWO, Theatergassen 7, 96047 Bamberg (Oberfranken).
Anmeldung und Informationen: kriegsenkel-bamberg(at)t-online.de, 0175-9732346.

17. Mai 2018, 19:30 - 21:30 Uhr, Hamburg:
Gesprächskreis für Kriegsenkel im Nordwesten Hamburgs (auch gut aus dem Kreis Pinneberg erreichbar).
Leitung: Martina Neumann
Anmeldung bitte bei: kriegsenkel-hhpi(at)gmx.de.

13. Juni 2018, 19:30 - 21:30 Uhr, Hamburg:
Gesprächskreis für Kriegsenkel im Nordwesten Hamburgs (auch gut aus dem Kreis Pinneberg erreichbar).
Leitung: Martina Neumann
Anmeldung bitte bei: kriegsenkel-hhpi(at)gmx.de.

6. Juli 2018, 18:00 - 20:00 Uhr, Göttingen:
Offener Gesprächskreis "Die Folgen der NS-Zeit und des Zweiten Weltkriegs für die Nachgeborenen"
Leitung: Heike Knoch, Winfried Kurth.
Ort: bei Frau Dr. med. Buße-Renault, Jüdenstr. 1 (1. Stock), Göttingen.

Veranstaltungen
::::::
::::::
Zum Sandkrughof
Letzte Änderungen: 19. 4. 2018.